cleanair_logo

CleanAIR® Chemical 3F – Die neuen, weiterentwickelten Gebläseeinheiten „CleanAir Chemical 2F/3F” sichern höchste Standards bei der Filtration von Gasen, Partikeln und deren Kombinationen. Die CleanAir Chemical 2F/3F verfügen über eine sehr hohe Beständigkeit gegenüber Chemikalien, UV-Strahlung und Wasser. Sie erfüllen die Schutzklasse IP65 und sind bestens für den Einsatz in der Schwerindustrie, in der chemischen und pharmazeutischen Industrie sowie bei der Asbestentsorgung geeignet. Das Produkt ist mit dem Innova­tionspreis der Expo Protection 2010 ausgezeichnet.

Eigenschaften

  • Neues, kompaktes Design
  • Resistenz-Chemikalien, UV und IP65 resistent
  • 2 einstellbare Luftstrommodi: MASK/HOOD
  • Höherer Luftstrom – 70 l/min durch jeden Filter
  • Li-ion Akku – schnelles Laden (2-3h), langlebig.
  • TFT –Farbdisplay – 262.000 Farben
  • Verschiedene Countdown und Alarmmöglichkeiten
  • Gurtzeug für optimalen Komfort – verteilt das Gewicht der Einheit
  • Gewicht 1120 gr. inkl. Akku

Techn. Daten

CleanAIR® Chemical 3F
Luftstrom120 - 235 l/min
Filtertypvariabel
Gewicht1120 gr. (ohne Filter)
Lautstärke max. 62 dB
Abmessungen320 x 200 x 150
AkkuLI-Ion 14,4 V/ 2,6 Ah
Akkulaufzeit8-10 h (vom Filtertyp abhängig)
ZertifizierungEN 12941/A2 TH2-TH3; EN12942/A2 TM3 (vom Kopfteil abhängig)

Luftströme

l/h
MASKE EN 12942PARTIKEL120/140/160
MASKE EN 12942LIGHT KOMBINIERT (Klasse1)120/140/160
MASKE EN 12942HEAVY KOMBINIERT (Klasse2)120/140/160
HAUBE EN 12941PARTIKEL160/185/210/235
HAUBE EN 12941LIGHT KOMBINIERT (Klasse1)160/185/210/235
HAUBE EN 12941HEAVY KOMBINIERT (Klasse2)160/185/210
Techn. Datenblatt

CleanAIR® Chemical 2F/3F Display

Informationsdisplay

zeigt alle relevanten Informationen auf einen Blick (Luftstromlevel, Akku, Filterstatus etc.)

Alarm bei blockiertem Filter

warnt den Nutzer vor unzureichendem Luftstrom

Zeitspannenalarm

warnt den Nutzer wenn das eingestellte Zeitlimit für die sichere Nutzung von Filtern abgelaufen ist.

Akkualarm

warnt den Nutzer bei niedriger Akkuleistung.

Wartungshinweis

informiert den Nutzer über abgelaufene Wartungsintervalle.

Standardauswahl für die Einheit. EN 12941 ist für Hauben und Helme. EN 12942 ist für Voll- und Halb-Masken

Einstellung für den sich im Einsatz befindlichen Filter. Wenn der falsche Typ ausgewählt ist, arbeitet die Anzeige für den Filterstatus nicht ordnungsgemäß.

Einstellbare Alarmfunktion um z.B. die maximale, sichere Nutzung eines Filters nicht zu überschreiten. Bei einem Quecksilberfilter sind es beispielsweise 50 Stunden.

Menü-Spracheinstellungen

Setzt alle Einstellungen auf den Werkszustand zurück.

Anzeige für Spezifikationen der Einheit, hauptsächlich zur Diagnose möglicher Fehler während der Wartung.